Bewegend Hunde Rettungsstories

Hund aus Mastbetrieb in Südkorea befreit

Grausam, wenn man sich so einen Mastbetrieb vorstellt. Alex war einer der Hunde, die dort leben mussten. Sichtlich gezeichnet von seinem Schicksal und durch die Verfilzung seines Fells Schmerzen ausgesetzt verhalf man dem Vierbeiner zu einem neuen Leben, beginnend mit einem Haarschnitt. Fast Zwei Kilo leichter kann er nun der Zukunft positiv entgegen schauen.

Alex wurde aus einem Hunde – Mastbetrieb in Südkorea befreit. Als man ihn fand, war sein Fell komplett verfilzt. Nach stundenlangem Haare schneiden ist er jetzt endlich bereit für sein neues Leben.

Werdet ein Teil der großen Hunderbar Familie



PetSpot-Netzwerk

Schenk uns ein Like