Hunde Menschen Rettungsstories

Hund am ersticken – Rettung in letzter Sekunde!

Die Polizeibeamten waren gerade im Einsatz, als sie eine hektische Frau sahen, die sich über ihren Hund beugte. Es stellte sich heraus, dass ihr Vierbeiner an einem Stück Käse erstickte. Ein Offizier zögerte nicht lange und wendete das Heimlich-Manöver an. Die heikle, rund 10 Minuten lange Rettungsaktion wurde mit der Körperkamera des Polizisten festgehalten. Die Beamten konnten das Schlimmste verhindern und der Vierbeiner wird sich schon bald von den Strapazen erholen.

Wenn das mal keine Freunde und Helfer sind! Wow, weiter so!

Werdet ein Teil der großen Hunderbar Familie



PetSpot-Netzwerk

Schenk uns ein Like